Bilder vom neuen CR20

Hier ein paar Bilder, aus dem Creality Store auf AliExpress..

 


 

Daten soweit bekannt:

Sieht aus wie ein Ender3, der unten rum etwas schöner verkleidet wurde. Keine nervige Controlbox mehr wie beim CR-10. Das Netzteil ist nun auch im Sockel und hängt nicht mehr frei wie beim Ender3. Den Filamentsensor haben se wohl gestrichen, dafür gibts die magnetische Wechselplatte – anscheinend aber zum doppelten Preis im Vergleich zum Ender 3. Hmm.. wird sicher seine Fans finden aber eigentlich sehe ich jetzt den großen Vorteil gegenüber dem Ender3 noch nicht ganz. Mal abwarten..

 

4 Kommentare

  • Warum Creality-3d Feature streicht die bereits an ihren Druckern verbaut wurden ist nicht nachvollziehbar. So teuer kann so ein Filamentsensor doch nicht sein und womit soll der Preis gegenüber dem Ender-3 begründet werden? In der Vorschau war das Flexbett noch mit Klemmen befestigt. Magnetisch ist natürlich besser! Ob es das zum nachrüsten gibt?

    • Versteh ich auch nicht mit dem Sensor. Ich denke, über kurz oder lang werden die üblichen Verdächtigen auch das 235 x 235mm Format von Ender 3 und jetzt CR20 anbieten.

  • PS: Klick macht nun vernünftig gross.. war spät gestern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.