Creality CRScan Lizard 3D-Scanner Testbericht

Vor ein paar Jahren habe ich nach dem Test des Einscan-S recht entnervt geschrieben: Ich mag nimmer. Mit der Photogrammetrie konnte ich mich auch nie anfreunden. Nun hat sich die Gelegenheit ergeben, dass ich mir 2 aktuelle Scanner anschauen und hier vorstellen kann, den Anfang machen wir mit dem Creality CRScan Lizard. Das ist quasi der Nachfolger des CRScan01..

Weiterlesen »

Revopoint Mini auf Kickstarter

Wer im Forum mitgelesen hat, kennt ja schon die Revopoint Pop Scanner und deren recht überzeugende Ergebnisse.

Seit heute gibt es nun auf Kickstarter den Revopoint Mini, eine kleinere, etwas günstigere Version des Revopoint Pop mit einem Preis unter 500,- Euro. Klein, portabel mit noch höherer Auflösung, auf Wunsch mit Zubehör wie Drehteller & Gimbal für den Betrieb in der Hand. Versand ist für August anvisiert.

Wenn alles klappt, kann ich in Kürze meine eigenen Erfahrungen mit dem Gerät teilen.
Inzwischen schau mal hier auf die Kickstarter Seite von Revopoint:
https://www.kickstarter.com/projects/2125914059/revopoint-mini-3d-scanner-with-002mm-precison?ref=1q2z2a

Ausgescannt: Das Ende meiner 3D Scan Ambitionen

Eigentlich wollte ich da schon ewig nen Testbericht dazu tippen. Zum Shining 3D Einscan-S Structured Light Scanner. Aber konnte mich dann irgendwie nie dazu aufraffen. Inzwischen ist ein verbesserter Nachfolger angekündigt und damit das Beispielmaterial nicht komplett ungenutzt bleibt, hier mal kurz meine Gedanken zum (alten) Einscan-S

Weiterlesen »

Frisch gedruckt: Dr. Who Adipose

Ich hatte für nicht ganz billiges Geld die Adipose Figur aus der Fernsehserie Dr. Who für meine Frau gekauft. Nach 6 Monaten im Regal stehen ist diese zunehmend in sich zusammen gesackt – also die Figur, nicht die Frau – weil sich der Kunststoff aufgelöst hatte. Da war ich dann schon etwas angefressen. Meiner Meinung ist das dann doch irgendwie Abzocke. Aber als 3D Drucker / Scanner Besitzer hat man ja Möglichkeiten..

Weiterlesen »

iSense 3D Scanner Test

3D-Drucker und 3D-Scanner ergänzen sich ideal, aber während es viele tolle 3D-Drucker gibt, ist der Markt an bezahlbaren 3D-Scannern sehr überschaubar. Und frustrierenderweise die Anzahl an echten Erfahrungsberichten / „Tests“ noch viel mehr. Also werde ich mal ein paar der Teile antesten. Noob Versuche am 3D-Scanner sozusagen. Heute: der iSense für iPad Air 2

Weiterlesen »