Beendet – Gewinnspiel: JGAurora A5 gesponsort von Gearbest

Update: der Hirschthread ist geschlossen, ich werd jetzt die die Teilnehmerliste erstellen und dann über einen Zufallsgenerator einen Gewinner ziehen lassen und das Ganze auf Video festhalten. Die Bekanntgabe erfolgt im Laufe des Tages.

Du willst einen JGAurora A5? Hier kann ein glücklicher EU Bürger (inkl. Schweiz) einen abstauben. Für lau.. Drucktipps3d und Gearbest verlosen einen nigelnagelneuen JGAurora A5 original verpackt und ungeöffnet – also nicht das verranzte Teil von mir, sondern neu.. Wie man den bekommen kann, das steht hier..

So ganz klar is mir das selber nicht, aber machen wir einfach mal. Hab sowas auch noch nie gemacht. Wird schon werden, denke ich mir 🙂

Teilnahme:

Talentwettbewerbe mag ich nicht, da gewinne ich nie was. Also machen wirs ganz einfach:

Schritt 1: Ihr geht auf die Gearbest Seite mit meinem Tracking Link , sucht den JGAurora A5 und merkt Euch die Antwort auf folgende Frage: „Welche Farbe hat der Hirsch?“.

Schritt 2: Die Antwort postet Ihr hier im Forum im Thread „Welche Farbe hat der Hirsch?“ Eure Antwort.

Optional: Wer uns noch zusätzlich was Gutes tun will, der geht noch schnell auf unserer Facebook Seite vorbei und lasst ein Like da und/oder geht zu Youtube und abonniert unseren Kanal. Ich werds eh nicht kontrollieren, aber würde mich freuen. Zählen tut nur der Forenpost.

Mitmachen kann jeder aus dem deutschsprachigen Raum und der EU inkl. Schweiz, falls in Eurem Land Volljährigkeit Pflicht ist, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen seid bitte volljährig. Da ich das Porto selber zahle, kann ich nicht international verschicken, daher: EU Raum.

Ablauf:

der Thread ist offen bis Freitag 15.06.2018 in der früh. Freitag irgendwann wird ein Gewinner per Zufall aus allen Antworten im Thread ermittelt und im Forenthread und hier nochmal gepostet. Dem einen Gewinner schreibe ich eine eMail an die im Konto hinterlegte Adresse und frag ihn nach seiner Lieferanschrift. Ich warte maximal 5 Tage, wenn dann nix kommt, kriegt ihn jemand anders.

Sobald ich die Adresse habe, geht der Drucker auf die Reise zum Gewinner. Der Versand erfolgt aus Deutschland. Falls der Gewinner nicht in Deutschland wohnt: Ich zahl das Porto zum wegschicken mit einem namhaften Paketdienst nach *meiner* Wahl, wahrscheinlich DHL oder Herpes, die liegen günstig. Das Paket ist glaub zu groß für Packstationen. Der Gewinner bekommt von mir eine Sendungs-ID mit der er das Paket dann tracken kann. Falls das Land des Gewinners noch irgendwelche Zölle oder sonstige Späße mit Paketen aus Deutschland macht, dann ist das seine Angelegenheit. Ich verschicke den JGAurora als Privatmensch privat an privat. ich denk mal, so 3-4 Tage nach Erhalt der Adresse ist er beim Gewinner, EU kann etwas länger dauern.

Kleingedrucktes:

Der JGAurora A5 ist ein typischer „fastfertig“ China Bausatz in wechselnder Qualität, im Zweifel also für Leute, die sich mit sowas auskennen. Das einzige, was ich mit dem zu tun habe ist: ich schau, dass der Karton mit dem Drucker zeitnah zum Gewinner kommt.

Ich bin Privatperson, das Blog ist rein privates Hobby, ich hab von Gearbest ein Karton bekommen, da soll ein JGAurora A5 Bausatz drin sein, den schicke ich weiter. Das ist alles. Ich übernehme keine Garantie, keine Haftung, kein gar nix. Wer damit nicht klarkommt, nimmt bitte nicht am Gewinnspiel teil. „Geschenkter Gaul und die Zahnhygiene..“.

DSGVO relevanter Käse:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst Ihr einen Forenaccount haben, denn nur mit Forenaccount kann man posten. Pro Teilnehmer wird eine richtige Antwort gewertet, 10 mal posten bringt also nix.

Warum im Forum? Weil ich dann nix basteln muss.

Durch die Erstellung eines Forenaccounts wird Eure eMail Adresse in der Datenbank gespeichert. Wer will, meldet sich mit Pseudonym an, mich interessieren die persönlichen Daten nicht. Von mir aus könnt ihr auch ne Fake eMail angeben, allerdings wirds dann schwierig mit dem Gewinnen, denn dem Gewinner schicke ich exakt 1 (in Worten eine) eMail an die hinterlegte Adresse.

Ich geb die Daten nicht weiter, ich verschicke keine Spams, die liegen halt da in WordPress. Wer zusätzlich noch die die Benachrichtigungsfunktion des Blogs benutzt, dessen eMail Adresse wandert zu WordPress.com.

Na dann, viel Glück!

In der Hoffnung, dass ich mir durch so ein Gewinnspiel nicht am Ende haufenweise Ärger  an die Backe binde, wünsche ich viel Glück und bin mal gespannt, wieviel Teilnehmer es wohl werden. Ich denke mal, die Gewinnchancen stehen günstig.

Wenn das gut über die Bühne geht, werden wir sowas vielleicht öfters machen.

Schauen wir mal. 😉

 

 

 

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.