17 Kommentare

  • Aus nem X5S kann man was machen.

    Muss man aber auch

    wollen. 🙂

    • Nicht schon wieder! Da hatten wir hier schon einen der uns vom Potential dieses Druckers vorgeschwärmt hat. 3m 2040er und 3m 2020er Profil haben noch viel mehr Potential! Man kann daraus nämlich auch was anderes bauen.

      • Ja. Ich wollte eigentlich nen Hevo bauen und Ihr habt mich vom X5S „über…“ – ja, was eigentlich?
        Ist aber OK. Der X5PO druckt in der Küche grad den Lampenständer für den Ender 2. Soweit sollte es kommen, dass die beiden sich gegenseitig helfen können.

    • Vade retro.. Guh..

      Ich bin von Bastelkits nun endgültig kuriert.. Ich hab hier nebenher die Überkopf-Cam laufen, das kann ich gar nicht auf YT hochladen..

      Ich hab noch einen hier, wenn Du nen zweiten willst.. nachdem Du den Anycubic ja nicht magst.. 😉

      • Akutes Platzproblem. Ein Drucker steht in der Küche, einer auf dem Wohnzimmertisch. Noch ein Fräsmaschine in die Küche zu stellen, habe ich heute verworfen (gab grad günstig eine in den Kleinanzeigen, seufz).

        Also lieber Filamente quälen.

        Bastelkit: Bei meinem X5PO hing die Bauteiledüse heute ziemlich tief. Da ich das selbst zusammengeschneidert hatte, wusste ich sofort, wo die Schrauben sind. 😉

      • Wenn ich Dir den X5S abnehme hab ich nichts mehr woran ich Dich aufziehen kann und selber hab ich mit dem CR-10 ja nun 2 Drucker in der Größe hier. Da nehme ich lieber einen Anet A8 und mach einen Cubeanet8 daraus. Der gefällt mir zwar nicht aber die Idee find ich nicht schlecht. Am Ende steh ich aber wie beim X5S vor meinen Grenzen wenn ich die Mechanik fertig habe. Ich muß wohl mal auf die Suche gehen und mir einen in der Nähe suchen der mit Lötkolben und Firmware umgehen kann. Vielleicht nimmt er mich in die Lehre. Hinzu kommt, wenn alles gut geht bin ich im August in Rastatt… Hab zwar zunächst mal heftig zu tun aber dann… Also wenn Ihr plötzlich eine Weile nichts von mir hört nicht gleich nervös werden.

        • MagicBugsBunny

          Ein paar Kilometer weiter und ich kann deine Drucker mal etwas mit dem Lötkolben pimpen 🙂

          • paar km weiter? über den Rein kommt dann Straßburg!? mit den Leuten die mir immer sagen, wir sind keine Franzosen und ich verstehe dennoch kaum ein Wort. Die Warnung geht in erster Linie Richtung Bodensee! Da hockt einer und überlegt wie man Aluprofile vom X5S senkt. 😉 Zum Ausgleich bekommt er paar LED-Streifen mit Draht zum löten und Pfälzer Wein zum Quatschen. (der aus Radebeul/Meißen ist zu teuer!)

        • Vielleicht solltet Ihr Euch umbenennen in die „Druckwandler“ oder „DruckTuning.de“

  • Ah ja! Gleicher Preis unterschiedliche Links: https://drucktipps3d.de/kurzmeldungen-juli-2018/ aber nur noch 3Tage. Leider ist nicht ersichtlich ob das nun das geänderte Modell ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.