Der erst Beste den Stephan finden konnte sich mit seinen Kommentaren in Beitragsform an diesem Blog zu beteiligen. Maschinenbauingenieur und kann weder löten noch programmieren dafür bohren und Gewinde schneiden und hin und wieder gelingt sogar ein 3D-Druck.

Original Prusa Haribo ohne Prusa

Stephan und ich haben ausführlich den Umbau des Original Prusa MK2(S) zum Haribo/MK2X vorgestellt und die Beiträge erfreuten sich großen Zuspruchs. Noch immer erscheinen ständig neue Umbauvorschläge auf http://www.prusamk2.com/ oder Thingiverse und mit den angekündigten Umbaukitts von Prusa zum MK2.5/3 oder dem DriverBoard kommt ständig neuer Wind auf. Ein deutscher Anbieter bietet zwei komplette Umbausätze oder einzelne Komponenten und wer einen solchen Drucker gleich ohne den Original Prusa bauen möchte findet hier auch noch viele weitere Komponenten wie Rambo Mini 1.3a Board oder Antriebe. Einzig Heizbett, Extruder und Hotend hab ich leider nicht entdeckt. Aluprofile, Silberstahlschienen und LM8UU kommen von Misumi. Selbst die Befestigungselemente (außer Zipties) können hier bestellt werden. Nun möchtet Ihr gern wissen wer, wie, wo. Auf Zaribo.org findet Ihr alles zum Prusa Umbau. Hier findet Ihr auch Stl-Files, Stücklisten und Firmware.

Wort zum Sonntag

Spätestens jetzt beim elektrischen Teil wird Stephan mich sicher am X5S überholen aber ich gebe ihm etwas Zeit unsere Bastelbude zusammen zu schrauben. Er dreht bestimmt wieder ein Auspackvideo dazu und bis dahin könnt Ihr ja schon in meinem ersten Bericht zur Mechanik nachsehen was wir uns da angelacht haben. Beschweren kann er sich nicht! Stephan wollte ein Bastelprojekt und das wird es auch.
Ich wollte eigentlich über das Patent von Amazon diskutieren für On-Demand-3D-Druck-Service auf dem LKW, ob der CR-10 dringend einen Touchscreen benötigt, Firmware flashen am CR-10 mit dem Raspi und über eine geniale Radiuslehre berichten aber…
Weiterlesen »

TronXY X5S

TronXY X5S Mechanik

Richtig abenteuerlich wie der Tronxy X5S seinen Weg zu mit gefunden hat. Da kleben die Aufkleber von UPS, Amazon-Logistic, DHL und Hermes auf der Kiste. Jeder durfte mal anfassen. Bestellt haben Stephan und ich am 11.11. als „Bastelbude“ bei gearbest und kurz vor Weihnachten war er da. Selbst vor Lithium-Batterien wird gewarnt. Da Stephan die Auspackvideos immer so schön macht und ich keinen Bock auf Untertitel habe überlasse ich ihm das Video und kann mich auf den Druckerzusammenbau stürzen. Ihr dürft schon mal in die Kiste blicken! Weiterlesen »

Wort zum Heiligabend

Nun hab ich Euch 2 Wochen verschont mit meiner Predigt aber zum Heilig Abend muß ich mich doch nochmal zu Wort melden und wieder mit Unterstützung von Stephan und Ralph! Der Trubel vorm Haus ist vorbei und da es nicht schneien will muß ein älteres Bild der Friedenskirche herhalten.

Weiterlesen »

Zonestar Z5F

Friedhof der Kuschelbenchys

Irgendwann muß man sich auch eingestehen können, daß ein Experiment gescheitert ist und einen Schlußstrich ziehen. Ich denke ich hab wirklich versucht mit allen vertretbaren Mitteln auf diesem Drucker ein Ergebnis zu bewerkstelligen aber seht selber.

Weiterlesen »

Wort zum 1.Advent

Der 1.Advent und vor der Tür wie jedes Jahr die Futterboxen für die weihnachtsversessene Bevölkerung. Da wohn ich mitten drin statt nur dabei und hab die nächsten Wochen doch kaum eine Chance einen Platz in der Kneipe zu ergattern. Also bleib ich Daheim beim Striezel vom Lieblingsbäcker und em Schälchen Heßen und beschäftige mich mit den 3D-Druckern.

Weiterlesen »

Sonntag vor Buß- und Bettag

Ja tut mir ja leid für Euch aber wir Sachsen zahlen das ganze Jahr dafür und so haben wir uns den Buß- und Bettag verdient! Wie auch immer am Mittwoch ist hier Feiertag.
Der Zonestar hat sich auf den Weg gemacht, läßt aber noch etwas auf sich warten.

Weiterlesen »

Das Wort zum Martinstag

Es wird schwierig sich immer einen neuen Tag für das Wort zum… zu suchen. Das Wort zum Martinstag hatten wir noch nicht! Ich fühl mich schon beschenkt auch wenn der Zonestar (wer bei dem Namen nicht gleich an uns Bürger im Tal der Ahnungslosen denkt…) noch nicht bei mir eingetroffen ist und ich hab ein wenig Zeit gefunden zum schnüffeln im Netz. Nicht wieder so staubtrocken wie im letzten Beitrag!

Weiterlesen »

erste Schritte CR-10 mit Cura 3

Ich wurde hier im Blog von einem Einsteiger in den 3D-Druck um Hilfe gebeten bei der Erstellung der Slicer-Datei für den Ausdruck auf einem CR-10. Natürlich helfen wir gern aber dann bin ich doch an meine Grenzen gestoßen. Also nicht mit dem Slicen aber ein kluger Mann sagte mal: Verstanden hat man es erst wenn man es anderen erklären kann. Weiterlesen »

Wort zum Feiertag

Sonntag hab ich vor lauter Arbeit verpaßt und wo doch ausnahmsweise auch die Katholischen in Deutschland heute Reformation feiern dürfen ist das zumindest ein Tag der Kirche also sowas wie Sonntag. Weiterlesen »

1 2 3