Gearbest Lager Tschechien

Gearbest hat ein neues EU Lager in Tschechien und pusht dieses gerade massiv mit Coupons und tatsächlich (angeblich) lieferbarer Ware..

Wohl als Antwort auf die Probleme mit dem Zoll in London kommen jetzt vermehrt Angebote aus einem Gearbest Lager in Tschechien, anscheinend mit tatsächlichem Warenbestand. Als mich Gearbest heute darauf angesprochen hatte, war meine erste Frage:

  • ist die Ware denn tatsächlich dort, oder schifft Ihr bei Bestellung erst noch dahin aus?
  • und: wer jetzt noch kauft, bekommt er das noch vor Weihnachten?

Die Antwort die ich bekam, war wie folgt: „Die angezeigten Bestände sind auf Lager, wir haben den Versand nun mehrmals getestet, die Lieferdauer nach Deutschland beträgt zwischen 2-7 Tage.

Ich kanns natürlich nicht garantieren, da ich nicht weiß, ob man mir tatsächlich korrekte Auskünfte gibt. Erste Erfolgsmeldungenauf Facebook scheinen das zu bestätigen. Hier also die Coupon Codes für Tschechien:

Anycubic I3 MEGA Full Metal Frame FDM 3D Printer 
https://www.gearbest.com/3d-printers-3d-printer-kits/pp_641324.html?wid=89&lkid=11351670
Gutscheincode: EUI3JK  263,60€  100 stück
versand aus EU warehouse (Tschechien)

Creality3D CR – 10
https://www.gearbest.com/3d-printers-3d-printer-kits/pp_441282.html?wid=89&lkid=11351670
Gutscheincode: EUCR10JK  288,26€  300 stück
versand aus EU warehouse (Tschechien)

Tevo Tarantula 3D Printer Kit
https://www.gearbest.com/3d-printers-3d-printer-kits/pp_628790.html?wid=89&lkid=11351670
Gutscheincode: EUTEVOKK  142,85€  70 stück
versand aus EU warehouse (Tschechien)

Anet A8 Desktop 3D Printer
https://www.gearbest.com/3d-printers-3d-printer-kits/pp_337314.html?wid=89&lkid=11351670
Gutscheincode: EUA8JK  110,24€  40 stück
versand aus EU warehouse (Tschechien)

und speziell für Drucktipps3D – aber aus China:

Anet A6 3D Desktop Printer Kit – EU PLUG
Gutscheincode: Tipps3DA6  144,55€  (exklusiv, 30 stück, aus China warehouse)

TEVO Tornado – EU PLUG 220V
Gutscheincode: Tipps3DBFspecial  ergibt 261,13€

Anycubic i3 Mega bei Gearbest:
Gutscheincode: TippsI3MEGA  ergibt €255.00

50 Kommentare

  • Am 10.01.18 einen anycubig i3 mega bestellt, sofort bei PayPal abgebucht. Am 11.01. „shipped out“ bestätigt und Punkte gutgeschrieben. Es kamen aber alle mails immer doppelt, auch 2 x „Snow Storm Warning“ und 2 Rechnungen, eine in Euro und eine in Dollar. Kriege ich jetzt vielleicht 2 Drucker? Vor Mitte Februar wird wohl nix kommen, denke ich. Rokko

    • Moin Rokko,

      Lager Tschechien oder China? China ja, das dauert recht lang, Meine persönliche Erfolgsquote aus China liegt aktuell zwischen 4 Wochen und nach 8 Wochen noch nicht da. Und trotzdem liest man immer wieder von Leuten, dies nach nur 2 Wochen hatten. GB China ist und bleibt nervig.

      Ob Du 2 kriegst ist ne gute Frage, so ein Fall hatte ich noch nicht. Haste mal geguckt, wieviel abgebucht wurde?

  • Habe es auch bei Gearbest probiert. Am 02.12.17 bestellt und heut, 06.01.2018 noch keine Meldung. Keine Reaktion bem Tracking und Ahnungslosigkeit bei Gearbest.
    Da popt hin und wieder eine Info bei gearbest auf:
    „Aufgrund des Schneesturms kommt es zu einer verspäteten Lieferung Ihrer Bestellung. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten!“
    Lachhaft und mein Geld haben sie schon einen Monat.
    Als besser ein paar Euro mehr und bei Amazon kaufen.
    Gruß an die Leidensgefährten.
    Stefan

    • Oh man, Du Armer. Mich hat das auch so dermaßen genervt. Jetzt habe ich mal bei Aliexpress bestellt und trotz DHL-Express kommt nix. Aber Amazon ist schon DEUTLICH teurer… leider…

    • Ich habe wohl den Joker gezogen!

      Am 01.01.1018 bestellt und am 05.01.2018 !! durch DHL ausgeliefert!

      Gerade mal 4 Tage. Und das Ding geht ab, wie Schmitt s Katze!

      Der Al.

    • Update 10.01.2018:
      Man vertröstet mich weiter. Soll noch bis spätestens 03.02.2018 warten, bevor sie sich was überlegen…..
      Also weiter warten. Habe mit einschalten von Paypal gedroht. Das interessiert die nicht.
      Gruß
      Stefan

      • Das war China Lager nehm ich an?

        • Ja, China.

        • Hallo Stephan,
          wie wahrscheinlich ist es denn, dass die Sendung nach über 5 Wochen überhaupt noch ankommt?
          Gibt es da Erfahrungen?
          Gerne auch von anderen Nutzern im Forum.
          Ansonsten würde ich neu Bestellen, vielleicht nicht unbedingt bei Gearbest.
          Gruß Stefan

          • Ich habe zwar weiter oben geschrieben, dass es 4 Wochen waren – aber richtigerweise waren es 5 Wochen. Dann kam er urplötzlich. Hast Du die Trackingnummern schon gecheckt? Meine Sendung war zumindest schon angemeldet bei Hermes… irgendwann sah ich dann auch , dass die Ware in Deutschland ist…

            • Hallo Hugoline,
              Tracking check ich fast stündlich 😉
              Seit 02.12.17.
              Bei DPD UK:
              02 Dec 2017 04:10 Southall Your parcel is on its way
              und bei DPD DE seit 02.12.
              „Order information has been transmitted to DPD“.
              Gruß Stefan

          • Also das kann durchaus noch ankommen, es gab schon Fälle, wo das 12 Wochen gedauert hat. Aber wie lang will man sich hinhalten lassen. Ich denke, du solltest auf jeden Fall mal deine Einspurchsfristen bei Paypal im Auge halten (falls Du mit Paypal bezahlt hast). Ich kann am Ende halt auch nur wild spekulieren, es fühlt sich so ein bissl an, als ob mal wieder ein ganzer Container Drucker im Zoll steckt, das gabs vor ein paar Monaten schon mal, und auch da hat es ewig lang gedauert. Weis snicht, wa sich da raten, soll.. Storno und wo anders bestellen könnte in der Tat schneller gehen, aber woanders is halt meist auch teurer

            • Hallo Stephan,
              danke für deine Einschätzung.
              Das mit Paypal war schon im Hinterkopf. Kann ich denn bei Gearbest einfach stornieren? Ich muss mich wohl jetzt mal Einlesen.
              Gruß Stefan

            • Update:
              Kaum hatte ich gestern auf den Bestellknopf für den Tevo Tornado gedrückt (weil, der I3 Mega kommt doch nicht mehr) und recht zeitnah auch die Nachricht „Shipped out“ mit Tracking Nummer bekommen habe, kam, etwa 2 Stunden später, die Nachricht von DPD England, dass der I3 Mega auf dem Weg nach Deutschland ist.
              Was mach ich jetzt nur mit 2 Druckern 😉 ?
              Gruß an alle die warten
              Stefan

              • Eng zusammenstellen, dass noch ein Dritter hin passt?

                • Hatte ich mir schon fast gedacht. Nach oben ist immer Luft.
                  Wie sieht dein Ergänzungsvorschlag für den dritten Drucker aus?
                  Gruß Stefan

                  • Da fällt uns schon etwas ein. ;-p
                    = Ein Ender2 geht immer. Klein und robust. Druckt gute Qualität.
                    = Oder ein echter Bausatz, z.B. ein klassischer Anet A8. Der hat dann zur Abwechslung keinen Bowden-Extruder.
                    = Oder einer, der die Mechanik anders löst:
                    – z.B. ein Kossel von Anycubic oder gleich das Little Monster von Tevo.
                    – oder einer mit in Z bewegtem Heatbed, z.B. der Tronxy X5S. Den hätte ich beinahe als 4. Drucker bestellt. :o)
                    = Oder einer mit Aussengehäuse.

                    • Da ist ja echt Entwicklungspotential.
                      Lass mir die Beiden erst mal nach Hause kommen….

                    • Zur Entwirrung,
                      Wenn ich im Forum angemeldet bin taucht Albatros als mein Name auf,
                      unangemeldet Stefan.
                      Beides der gleich Autor 😉

              • Ging mir auch so. Aus Ungeduld sind es jetzt drei: Tornado, Ender 2 und Anet A8. 🙂
                Völlig normale Entwicklung.

            • I3 Mega angekommen. Hallo Leute danke für eure moralische unterstützung.
              Gestern ist er angekommen.
              Bestellt: 02.12.17
              Geliefert: 17.01.18
              Aufgebaut und getestet und gleich Fragen.
              Habe ich im Forum gepostet unter:
              „Leveln: Z-Achse beim Motor Off abgesackt“

  • Am 24.11 sagte gearbest wurde der Drucker ausgeliefert und eine Hermes Tracking Nummer haben die auch gleich mitgeliefert..
    Bis kam nix an .
    Hermes hat zwar die Info da kommt was , aber bisher ist bei Hermes nichts angekommen und auch nix in der Pipeline.

    Ich habe mal ein paar Tickets bei gearbest aufgemacht und die ersten gearbest Gutschein Pkte sind schon eingetroffen
    :-))
    Da weiss eh die rechte nicht was die linke tut

  • Ich habe Ende November den Creality CR10 bestellt – Wurde angeblich am 01.12. versendet – bis heute noch nicht da…
    German Priority Line gewählt… 🙁

    • Sollte aus England kommen – habe ich vergessen…

    • Hi Andy,
      Ist leider aktuell der nicht ungwöhnlich. Uwe und ich warten seit dem 11.11 auf Drucker, Ralphs neuer hängt beim Zoll seit Tagen, hier wurden die letzen Tage schon Fälle gepostet, die über 8 Wochen warten.

      Versendet heisst bei Gearbest erst mal nicht viel, das kann Wochen so im Tracking stehen, oder morgen der Hermesbote an der Tür klingeln.

      Im Grunde kannst nur eines machen, weiter warten oder aber direkt das Geld zurückfordern. Alles andere, Tickets, eMails, auch über unseren Marketing-Mensch bei Gearbest nachhaken, bringt leider nichts. Ich hätte gerne ne bessere Auskunft, aber so schauts im Moment wohl aus 🙁

      Das einzige Positive ist, es kommen weiterhin hin und wieder auch Drucker an, halt ewig spät.

      • Oh man… dann lese ich hier was von „…kam mit DHL nach 5 Tagen an…“
        Wieso hängt der beim Zoll? Habt ihr mit German Priority Line bestellt? Dann sollte der Zoll etc. doch schon erledigt sein… Habt ihr Info vom Zoll bekommen?

        Ich tue mir echt schwer noch zu warten…

        • Oder Riskieren nochmal zu bestellen und hoffen, dass er nach 5 Tagen da ist….

          • Hi Andy
            na wenn er schon als verschickt gekennzeichnet wurde, dann bist Du deutlich weiter als alle anderen. Meistens warten die gearbest-Kunden, bis die Drucker überhaupt in China gefertigt werden, dann werden sie erst nach EU verschickt und wenn die ankommen, dann werden sie verteilt und dann erst auf „verschickt“ gekennzeichnet.
            Jetzt heisst es durch den Zoll und Versandweg abwarten.
            Damals hatte gearbest die ankommende Ware gleich in UK komplett verzollen lassen und dann erst verschickt. Ob das jetzt noch so ist weiß ich nicht.

            • das ging relativ schnell mit dem Status „versendet“ – ich glaube das waren 5-7 Tage… seit dem Stillstand.

              • Meiner Meinung stellt Gearbest auf Versendet, sobald ein Lieferschein erstellt wurde. Dann irgendwann geht das Paket erst an einen Versanddienstleister (is in China üblich, vom Verkäufer an einen Versender, der verschickt dann erst), von dem dann an den Spediteur, dort in die EU und von England dann in letzter Zeit recht oft mit Hermes zum Käufer. Tracking funktioniert in der Regel erst ab Deutschland.

          • Wenn aktuell aus einem der EU Lager einer lieferbar wäre, wäre das genau das, was ich tun würde… Den aus China stornieren und aus dem EU-Lager neu bestellen.

            • Wie sehe ich das bei Gearbest, ob lieferbar?

            • Wie sehe ich das bei Gearbest, ob lieferbar? Über den Link aus eurem Blogeintrag sehe ich keinen „stock“

              • Gefunden – wenn ich was anderes auswähle, sehe ich zumindest bei vielen „out of stock“. Außer EU5 und China…

                • Ja, der CR10 wird mir auch als lieferbar angezeigt ab Lager EU-5. Ich drück Dir die Daumen, dass es damit besser klappt. Eine Stückzahl sehe ich auch nicht, nur ob bestellbar oder nicht.

        • Die 5 Tage Bestellung kam aus Tschechien, das ist das neue EU-5 Lager von Gearbest, von dort gehts aktuell sehr schnell, allerdings ist fast nix mehr verfügbar. Es gibt auch aus China aktuelle Fälle, wo es nur 2 Wochen gedauert hat. Aktuell ist das komplett querbet mit den Lieferzeiten bei der „PriorityLine“.

          Die Sache mit der Priority Line ist, wenn wirs mal in vorsichtig sagen, eine sehr „kreative“ Ausnutzung des EU Zollrechts, es gab in letzter Zeit auch da schon Probleme mit den Behörden in UK. Gut, mit PriorityLine kontaktiert der Zoll nicht Dich, aber Verzögerung durch den UK Zoll sind schon paar Mal aufgetreten.

          Mit Ralphs Drucker hab ich mich vertan, der war nicht Gearbest (die hat er nach knapp 12 Wochen storniert), der aktuelle sollte auch über England kommen und kam dann doch aus China und wurde vom Zoll aufgehalten. Ja, der Zoll schickt in solchen Fällen ne Benachrichtung und was denen misfällt. Aber vielleicht meldet Ralph sich noch mit den Details.

          Edit: ach, da isser ja schon.. 🙂

  • Ich habe den CR-10 für 288,- bestellt. War innerhalb von 5 Tagen da, geliefert per DHL. Ich nehme an, der kam tatsächlich aus Tschechien.
    Ein super Angebot, wie ich finde. Die ersten Drucke sind schon gelaufen und ich bin sehr zufrieden.

    • Danke für die Erfolgsmeldung. In der Tat scheint das aus Tschechien was man im Netz so findet recht gut zu klappen. Schön, weil aktuell ist der Versand aus dem China Lager bei Gearbest eine extrem zähe Geschichte. 6-8 Wochen keine Seltenheit.

  • Eigenartig! Die Mehrwertsteuer in Tschechien beträgt 20% und der Tschechische Hochseehafen ist Hamburg. Da komm ich grad nicht mit!

    • Interessant.. Die Ware landet also in Hamburg, wird da aber nicht verzollt, weil geht ja weiter nach Tschechien, also Zolltransfer.. Was macht denn der tschechische Zoll, wenn die Ware ja gleich wieder ausgeführt wird?

      Bonusfrage: ist der Absender des Pakets dann aus Hamburg oder aus Tschechien? Uwe, bestell mal nen Drucker, das müssen wir testen 😉

    • Im Sommer kommt wegen Niedrigwasser nichts mehr die Elbe hoch!

      • Ottensen01

        (Uups, der Kommentar oben sollte eigentlich hier landen und nicht oben. Ich versuch’s nochmal mit „Antworten“.)

        Nö nö, hier schwappt immer genug Nordsee rein.
        Grüße aus Hamburg
        Peter

        • Geht mir auch immer so mit dem Antworten, irgendwas muss ich mir da einfallen lassen, das ist aktuell nicht gut gelöst.

      • Da meldet sich einer aus 100m elbabwärts! Also Pegelstände von unter 1m sind hier in Dresden keine Seltenheit. In der sächsischen Schweiz steigt der Pegel durch das enge Tal etwas und in Böhmen gibt es Staustufen. Elbabwärts machen die Tschechen dann gern mal Wellenreiten. Es ist aber keine Seltenheit, daß im Sommer kein beladener Kahn mehr die Elbe hoch kommt.

Schreibe einen Kommentar zu Uwe R. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.