Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Bessere Lüfter für Anycubic i3 Mega

Seiten:1234

Bei vielen Lüftern kommt man nach Abziehen des Aufklebers ganz leicht an die Lötpunkte ran. Wenn das bei beiden Lüftern geht, ist das die sauberste Methode.

Crimpzangen für diese Stecker sind teuer oder unbrauchbar. PS: Ihr seid willkommen, meine Meinung dazu zu ändern.

Über Lego, Fischertechnik, C64, Amiga, Mac, Palm, iPhone, iPad, Arduino, Raspberry Pi zu 3D-Druckern.

Ok, danke, an diese Möglichkeit habe ich noch gar nicht gedacht, sehe ich mir mal an.

Nach dem Wechsel der Motortreiber sind die Lüfter nämlich noch unerträglicher 😉

Nachtrag : Beim Noctua Hotendlüfter sieht es schlecht aus, da sitzt die Platine für die Drehzahlgeber im Plastikrahmen. Wenn ich versuchen würde, die Platine heraus zudrücken und wieder zurück, läuft der Lüfter vielleicht nicht mehr rund und ich hätte über 12€ in den Sand gesetzt.

Beim 100mm Scythe sind die Lötpunkte von oben zu sehen.

 

Hallo zusammen,

@ela, da ich ja gerade Schwierigkeiten mit meinen Extruder habe, würde ich gerne noch von dir wissen wollen, hast du die Schrittmotortreiber mit den mitbestellten Kühlkörpern im Einsatz? Welche Kühlkörper waren?

Ich würde gerne einen Rundumschlag machen, Schrittmotortreiber tauschen "alle" 5 + Lüfter etc.

Danke für die Unterstützung und danke für den Tipp mit den Lötsstellen, manchmal sieht man als Elektroniker die Welt vor läuter Bäumen nicht.

Viele Grüße Christian!

Hehe, ich habe bei Watterott das 4er Set bestellt, da der Mega aber 2 Z-Achsen hat, den Extrudertreiber erst mal nicht getauscht.

Das ist aber ein Fehler, da man nun genau diesen Motor heraushört, die Anderen sind bedeutend leiser geworden, muss ich also noch einen bestellen.

Bei den Kühlkörpern musste ich die originalen nehmen, weil die von Watterott leider zu hoch sind, kleben aber noch gut, da bei den TMC2208 der Chip nach unten zeigt und man die Kühlkörper auf die Platine kleben muss, ich hoffe sie kühlen trotzdem ausreichend, ein 3 Stundendruck lief ohne Probleme.

Danke für die Unterstützung!

Hey Leute,

hab heute einen neuen Mod gefunden bei dem die Radiallüfter für die Bauteilkühlung durch 40x40x10(20) mm Lüftern ersetzt werden. Mit diesem Mod könnt ihr nun einen Standard 40x40x10/20 mm für die Bauteillüftung verbauen.

https://www.thingiverse.com/thing:2635522

oder

https://www.thingiverse.com/thing:2823129

Grüße Six

Also ich habe bei den Orignalen auch einfach die Stecker abgeknipst und an die neuen Lüfter dran geknipst. Habe mir mittlerweile aber auch mal Ersatzstecker bestellt, da man die echt an keinem Lüfter schon richtig dran hat. Habe diese hier, passt 1 a https://www.amazon.de/gp/product/B078FWTJR6/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

@unlimitopen : Ich hab die Stepperdriver noch nicht verbaut, kann dir dazu also noch nichts sagen. Habe auch die bei Watterott bestellt, aber mangels Zeit im Moment bin ich nicht dazu gekommen sie zu testen.

 

Seiten:1234