Wort zum 1.Advent

Der 1.Advent und vor der Tür wie jedes Jahr die Futterboxen für die weihnachtsversessene Bevölkerung. Da wohn ich mitten drin statt nur dabei und hab die nächsten Wochen doch kaum eine Chance einen Platz in der Kneipe zu ergattern. Also bleib ich Daheim beim Striezel vom Lieblingsbäcker und em Schälchen Heßen und beschäftige mich mit den 3D-Druckern.

Weiterlesen »

Wort zum Feiertag

Sonntag hab ich vor lauter Arbeit verpaßt und wo doch ausnahmsweise auch die Katholischen in Deutschland heute Reformation feiern dürfen ist das zumindest ein Tag der Kirche also sowas wie Sonntag. Weiterlesen »