Prusa3D-ICON erstellen

Smarte Verknüpfung für alle 3D Tools auf dem Windows Desktop erstellen. Ein toller Tipp von Uwe – geht natürlich auch für jeden anderen Drucker oder Programme..

Von Uwe Reintzsch

Ich weiß nicht, wie es Euch geht aber mein Desktop ist immer voll und das regt mich auf. Verschiedene Software wie MS Office oder Autodesk DesignSuite legen dutzende Verknüpfungen auf dem Desktop ab. Auf den Komfort des schnellen Zugriffs möchte ich aber auch nicht verzichten. Mit der Zeit verliert man bei der Masse der Icons aber die Übersicht. Auch Prusa legt etliche Verknüpfungen auf dem Desktop ab. Wäre es nicht schön, Verknüpfungen zusammenzufassen um mit rechter Maustaste das gewünschte Programm zu starten? Es gibt eine Möglichkeit und die stell ich hier am Beispiel der Prusa-Software vor.

Die hier angesprochenen Dateien könnt ihr hier downloaden:
Prusa_Icon.zip

Zuerst kopiert Prusa3D.ico nach C:\Program Files\Prusa3D oder erzeugt ein eigenes Icon mit diesem Namen.

Icon erstellen oder das aus der ZIP Datei nehmen

Bindet nun die ebenfalls in der ZIP Datei enthaltene Prusa3D.reg durch Doppelklick oder zusammenführen in die Registry ein – oder erstellt Euch Eure individuelle Version.

Windows Registry Befehle zum Erstellen eines neuen Dateityps

Erzeugt nun noch eine Text-Datei auf dem Desktop und benennt sie in Prusa3D.0899 um.

Fertig.

Sollte das Icon der Datei nicht wie Prusa3D.ico aussehen und/oder die Dateierweiterung nicht verschwunden sein müßt Ihr einen Neustart von Windows durchführen. Mit einem Rechtsklick auf das neue Icon könnt ihr nun ein Programm auswählen.

Neues Menü

Was haben wir gemacht? Wir haben in der Registry einen neuen Dateityp .0899 erzeugt und die Programme von Prusa zugeordnet. Wenn Ihr es genauer wissen wollt seht Euch im Registrierungs-Editor den Zweig HKEY_CLASSES_ROOT\.0899 an. Im Unterzweig Shell sind die Programme zugeordnet und es können weitere hinzugefügt oder bei Bedarf entfernt werden. Im Unterzweig /Open/Command kann das Standardprogramm für den Doppelklick geändert werden. Ich hab hier Slic3r eingetragen.

Einen Hinweis muss ich an dieser Stelle aber bringen. Auch wenn ich weiß, dass es funktioniert und ich seit Jahren mehrere dieser Verknüpfungen auf meinem Desktop ohne Probleme nutze. Es handelt sich um einen Eingriff in die Registry und kann zu Schäden am Betriebssystem führen. Jeder auf eigene Verantwortung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.