PETG

PETG (PET – Polyethylenterephthalat mit einem Schuss Glykol) ist eine weitere gut zu druckende Filamentsorte. PETG wird überwiegend als durchsichtige Filamente angeboten.  Es ist von der Stabilität und Temperaturfestigkeit (bis ca. 75°C) zwischen PLA und ABS einzuordnen, es ist witterungsbeständig und riecht nicht. PETG druckt sich recht unkompliziert um 215°C. Heizbett & Bauteilkühlung empfohlen.

PETG-Filament ist robust, geruchsneutral und leicht zu drucken. Es verbindet die positiven Eigenschaften von ABS und PLA und ist für alle gängigen 3D-Drucker geeignet. Das Filament kann sowohl von Fortgeschrittenen als auch von Anfängern problemlos verwendet werden.

  • PETG-gedruckte Objekte weisen eine höhere Widerstandsfähigkeit auf.
  • Mit PETG lässt sich eine vergleichbar hohe Layerhaftung erreichen.
  • PETG ist schwer entflammbar.
  • PETG ist lebensmittelecht.
  • PETG-gedruckte Objekte sind chemikalienbeständig.
  • PETG ist mit vielen gängigen 3D-Druckern kompatibel

Deine Cola-Flasche ist aus PETG 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.