Jerk

Jerk (etwa „reißen“ auf Deutsch) ist ein komplizierter Konfigurationsparameter in der Firmware des Druckers. Wenn wir eine unserer Achsen bewegen wollen, dann muss diese erst mal auf Tempo gebracht werden, also beschleunigen (dafür ist der Acceleration Wert zuständig).

Allerdings geht man davon aus, das kleine Geschwindigkeitsänderungen doch nahezu sofort, ohne lange zu Beschleunigen realisiert werden können.

Jerk gibt an, wie groß diese sofortigen Geschwindigkeitssprünge sein können. Der korrekte Wert muss für jeden Drucker individuell gefunden werden. Zu hohe Jerk Werte können Schrittverluste oder massive Druckprobleme mit sich bringen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.