Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

SD-Karten Größe?

Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling im Bereich 3d Drucker.Ich bekomme demnächst meinen ersten Drucker geliefert und habe im Vorfeld schon einiges an Verbrauchsmaterial bestellt.Nun wollte ich mir noch 2 Sd-Karten bestellen,bin mir aber nicht sicher welche Größe verarbeitet werden kann,4,8,16 GB ? Kann mir da evtl. einen Rat geben? Vielen Dank im Vorraus.

Happy Printing bur9000

Wenn der Speicher nicht defekt ist gibt es keinen Grund da einen Vorrat anzulegen. Die G-Code-Daten nehmen nicht so viel Platz ein das Probleme zu erwarten sind. Selbst eine 1GB-Karte reicht für einiges an Daten. Bei großen Karten verliert man schnell die Übersicht bei der Datenmenge und weiß am Ende nicht mehr was da alles drauf ist. Sieh aber vorher nach ob SD oder microSD verwendet wird.

kann keinen Lötkolben halten

Achtung! Manche Drucker sind da etwas kritisch!

Mein kleiner PrimaCreator P120 z.B. mag keine Micro-SD Karten über 2 GB Größe und liest keine Unterverzeichnisse der 2. Ebene, also Verzeichnis im Verzeichnis.

Alle anderen haben mit meinen 8 GB SanDisk Karten kein Problem und diese Größe ist mehr als ausreichend.

PS: Es macht aber durchaus Sinn die mitgelieferte Karte sofort zu ersetzen, da diese meist Ausschuss ist. Und deren Inhalt sofort zu sichern.

Über Lego, Fischertechnik, C64, Amiga, Mac, Palm, iPhone, iPad, Arduino, Raspberry Pi zu 3D-Druckern.

Herzlichen Dank für eure Antworten.Mein neuer Drucker ist der Creality Ender 3.Ich habe hier noch 2 neue 16GB Micro-SD-Karten liegen,ich hoffe das diese bei dem Drucker funktionieren werden.

bur9000

Hallo bur9000,

Mein neuer Drucker ist der Creality Ender 3

Deinem neuen Ender-3 wird wahrscheinlich eine Netac Micro-SD HC Class 6 Karte beiliegen.

cu
x-cube

Hochgeladene Dateien:
  • Netac-Micro-SD-HC-Class6.jpg