Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Anycubic Photon neuer DLP Drucker

Seiten:Erste«1415161718»Letzte

Mit den Monocure Harzen habe ich 10-12 Sek. bei den Farben schwarz, rot, klar. Das grüne Anycubic und das gelbe Wanhao liegen ebenfalls bei 8-12 Sek. Das graue Monocure Harz benötigt aber nur 4-6 sek.

Schöne Woche !

Wolfgang

Hallo, hier meine neuen Resultate mit dem grauen Anycubic-Resin.

Letztlich gelang es mir, 5 von 6 Objekten mit dem grauen Anycubic-Resin zu drucken, nachdem ich die Druckerplatte plan geschliffen habe. Das Teil ist ab Werk nicht völlig eben.

Generell scheint aber das graue Harz einfach schlechter zu haften; ein Freund, der auch den gleichen Drucker hat und viel damit arbeitet, hatte ebenfalls größere Probleme mit dem grauen Harz.

Ach ja, echt zeitsparend war der (eigentlich naheliegende) Tip, den Druck nach ca. 20 min zu pausieren, um zu sehen, ob etwas auf der Druckplatte hängt.

Heute kommen neue Harze, 3D Okay und Monocure, bin schon gespannt, wie diese gehen.

Viele Grüße

Moriarty

 

Hochgeladene Dateien:
  • 20180514_123436.jpg
  • 20180513_214350.jpg

Hallo

Habe bis jetzt nur einzelne Bauteile zum Testen gedruckt. Kann ich ein Bauteil auf die druckplatte aufsetzen und nur außen support aufbauen?    Beim Photon Slicer wird das Bauteil sobald ich in den Support Bereich gehe angehoben. kann man das abschalten? danke

Zitat von ArturK38 am 15.05.2018, 21:31 Uhr

Beim Photon Slicer wird das Bauteil sobald ich in den Support Bereich gehe angehoben. kann man das abschalten? danke

Das hat schon seine Richtigkeit. Das Bauteil muss angehoben werden, um die Supports darunter platzieren zu können.
Wenn Du im Support-Bereich keine Supports anlegst und zurück in den "normalen" Bereich mit dem Zahnrädchen gehst, wird das Bauteil wieder plan auf der Oberfläche platziert.

[EDIT]
Mann, ich kann es kaum erwarten, meinen Photon in Betrieb zu nehmen! Der steht jetzt schon vierzehn Tage hier. Lediglich sein Arbeitsplatz ist noch nicht fertig... *hibbel*

Zitat von ArturK38 am 15.05.2018, 21:31 Uhr

Hallo

Beim Photon Slicer wird das Bauteil sobald ich in den Support Bereich gehe angehoben. kann man das abschalten?

Das funktioniert mit "Flashprint", den Slicer kann man kostenlos downloaden habe den Link aber nicht zur Hand.

Man kann dann das Modell mit Support als "STL" speichern und in "Photon" weiter bearbeiten.

Zitat von DrMoriarty am 15.05.2018, 13:12 Uhr

Hallo, hier meine neuen Resultate mit dem grauen Anycubic-Resin.

Letztlich gelang es mir, 5 von 6 Objekten mit dem grauen Anycubic-Resin zu drucken, nachdem ich die Druckerplatte plan geschliffen habe.

Bei mir war bereits vom Werk aus die Bauplatte plan gefräst - nicht eloxiert.

 

Hi,

konnte mit dem Monocure Rapid Clear Resin bisher auch nur sehr flächige Objekte drucken (zB die Kalibriermatrix). Alles andere haftet einfach nicht an der Druckplatte.

Eine Frage: Wieviele LEDs sieht man, wenn man beim UV-Test oben durch das Display schaut? Vielleicht gehen da einige bei mir nicht? Super wärs, wenn da einer ein Foto posten könnte!

Ich werde mal höhere Belichtungszeiten probieren, ansonsten wandelt sich meine Begeisterung allmählich in Frust. Ich komme mit meinem Latein langsam ans Ende. Nur flächige Objekte, oder Miniaturen mit ebener Auflagefläche, nur bei grünem Resin, das es nicht nachzubestellen gibt bei Amazon. Schränkt die Verwendbarkeit dann doch etwas ein.

In einem Anycubic-Video ist auch davon die Rede, daß das Display ein "Consumable" ist, und nach ca 6 Monaten ausgetauscht werden muß. Schön. Wo kriege ich das dann?

 

Danke und Grüße

Moriarty

 

Zitat von DrMoriarty am 16.05.2018, 13:04 Uhr

Hi,

In einem Anycubic-Video ist auch davon die Rede, daß das Display ein "Consumable" ist, und nach ca 6 Monaten ausgetauscht werden muß. Schön. Wo kriege ich das dann?

 

Danke und Grüße

Moriarty

 

Falls Du das LCD-Display unter der Wanne meinst: Das ist ein Sharp LS055R1SX03, wie es auch beim Wanhao D7 verbaut ist. Man bekommt es im hiesigen Zubehörhandel oder via China-Versand.

Eine Frage: Wieviele LEDs sieht man, wenn man beim UV-Test oben durch das Display schaut? Vielleicht gehen da einige bei mir nicht? Super wärs, wenn da einer ein Foto posten könnte!

 

Wenn ich es richtig sehe sind es 2 Reihen mit je 6 LEDS. Welche Belichtungszeiten hast du getestet ? Ich habe mit 5 x 70 Sek. und alle weiteren Layer mit 10-12 Sek. recht gute Ergebnisse erzielt. Monocure Rapid, Wanhao und heute habe ich das Funtodo Snow white bekommen.

Hi,

danke für die hilfreichen Informationen. Mit dem Monocure Rapid Clear resin konnte ich jetzt auch etwas drucken, als ich die Belichtungszeiten deutlich hochgesetzt habe. 90 Sekunden für die ersten Schichten, und 15 für die regulären. Die ersten Schichten bluten aber schon ordentlich aus. Jetzt kam auch das 3D Okay Resin, mal sehen wie das so ist. Auffällig ist schon mal, wie flüssig es ist.

Ich werde heute mal die Folie wechseln, vielleicht klebt die einfach zu stark. Hier steht ja irgendwo, daß die erste Folie nicht so gut sei.

Danke und Grüße

Moriarty

 

EDIT / Nachtrag: Ich habe jetzt auch das 3D Okay Resin getestet. Resultat: Klebt nicht an der Druckplatte. Bei mir klebt nichts an der Druckplatte; das einzige Resin, wo ich meistens Erfolg hatte, war das grüne Originalresin.

Ich habe diverse Sachen getestet:

-Druckplatte plan geschliffen. Sie ist plan, wie man mit einem Tropfen Wasser auf einem Glastisch schön testen kann

-FEP Folie gewechselt. Sie ist super straff gespannt und makellos. Resin und andere Flüssigkeiten perlen ab.

-Alle Leuchtdioden funktionieren.

-Diverse z=0 Tests, diverse Belichtungszeiten.

-Tests: Tropfen von Resin zwischen einer separaten FEP-Folie und der ausgebauten Druckplatte mit einer UV-Taschenlampe beleuchtet, von ganz kurz bis ganz lang. Resultat: Resin klebt immer bombenfest an der Druckplatte, nie am FEP-Film.

Es sollte funktionieren, ich arbeite präzise, alle Tests sind positiv. Aber es klebt nichts an der Druckplatte. Verstehe ich nicht. Kann es sein, daß es zu präzise ist? Immerhin fährt die Druckplatte nach meinem Empfinden immer viel zu schnell hoch, da hat die Flüssigkeit meines Erachtens keine Zeit, nachzuströmen. Also mal absichtlich leicht schräg einbauen?

 

Gruß

Moriarty

Seiten:Erste«1415161718»Letzte