Drucker Hilfe: Extruder zerlegen und Reinigen am Ultimaker 2+

Während eines missglückten Drucks hatte sich der Feeder des UM2+ mit Filamentabrieb zugesetzt und muss gereinigt werden. In diesem Video zerlege ich den Feeder, reinige ihn und setze ihn wieder zusammen. Vielleicht hilft es ja jemandem, wenn er das mal vorher sieht, bevor es ihn selber trifft. Die Prozedur sollte beim UM3 identisch sein, der Feeder wurde meines Wissens von UM2+ zu UM3 nicht modifiziert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.