Dem Dremel Ideabuilder beim Drucken zugucken

Video-LiveStream mit D-Link DCS-932L Wifi IP-Kamera zur Überwachung des Druckfortschrittes

Eine D-Link DCS-932L (bei Amazon teils ab 45 Euro) hatte ich sowieso noch rumliegen, einen passenden Kamerahalter hab ich bei Thingiverse gefunden: ZYYX Webcam Holder. Das ganze wird einfach mit einem Stück doppelseitiges 3M Power-Montage-Klebeband außen an der Tür des Dremel aufgeklebt. Der ZYYX Halter ist recht schlau gemacht, der ist nämlich abnehmbar, so verbleibt wenn die Kamera nicht gebraucht wird, nur eine kleine Kontaktplatte am Drucker, die nicht stört.

HIer wird die Kamera nebst Halter aufgesteckt

Hier wird die Kamera nebst Halter aufgesteckt

Problematisch ist das Filmen durch die Plastiktür, je nach Lichtverhältnissen sieht man mehr Spiegelungen als vom eigentlich Druck – hier ein Bild aus dem Webinterface der Kamera heraus:

Der Blick in den Drucker mit der DCS932 und dem ZyyX Halter

Der Blick in den Drucker mit der DCS932 und dem ZyyX Halter

Einen anderen Weg geht daher der Kamerahalter von ThomasW – eigentlich für den FlashForge Dreamer gedacht, aber da die so gut wie baugleich sind: er filmt direkt von Innen und vermeidet so komplett die Reflexionen, das geht tatsächlich auf den Milimeter grad noch so alles in den Drucker rein und kann da drin verbleiben:

Montageplatte nutzt ungenutzte Halterung im Innern des Dremels

Der Halter nutzt ungenutzte Halterung im Innern des Dremels, leider hatte ich nur 2 Schrauben

Diese Platte endet mit einem Stativgewinde,, das direkt mit dem Originalstativgewinde der Kamera zusammenpasst. Sehr toll gelöst und prima Bildqualität:

Mit dem Halter von ThomasW

Mit dem Halter von ThomasW

das allerdings erst, wenn der Druck über 2,5 cm Druckhöhe fortgeschritten ist, vorher wird die Sicht der Kamera durch das Druckbett blockiert und man sieht: gar nix, ok, die schwarze Unterseite des Druckbetts.

Im Moment nutze ich wieder den ZYYX Halter und linse eben durch die Tür. Warum: weil das bei beiden meinen aktuellen Druckern klappt und ich die Kamera einfach von einem zum anderen umhängen kann, musst nur nochmal so ne Halteplatte ausdrucken..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.