8 Kommentare

  • Schon was von AstroBox gehört?

  • Dann sind also alle 4 USB-Ports belegt und beginnen zu glühen… Unser Lieblingsdrucker Dremel fehlt noch! Werd mir wohl auch noch den Repetier ansehen müssen. Aber erstmal den MK2X zusammenbauen! Meine Lötkolbenallergie meldet sich!
    Diese Rechtschreibkorrektur geht mir auf den Zeiger! Die ändert ständig die Wörter!

    • Der Dremel geht leider nicht, weil der kein gCode spricht. Den Dremel hab ich per Wifi-SD Karte am laufen.

      Ich seh in der Bildverwaltung, du bisst fleissig am Basteln am UweliX.. Die Lötkolbenallergie ist heilbar, einfach nicht ans Heisse Ende fassen, dann gehts 😉

  • D.h. Du hast alle Drucker über einen Pi gesteuert?
    OctoPi macht das glaube ich ja nicht, der kann nur einen soweit ich das mit bekommen habe, ich schau mir doch glatt mal an.

    • Ja genau. Die Standard Installation von Repetier-Server auf einem einzelnen RasPi3 steuert alle 4 Drucke gleichzeitig.. Ein 5. würde wohl auch noch gehen.. aber der hängt an NanoDLP bzw. ist noch nicht fertig gebaut.

      • Das ist doch mal was…hab zwar vom Repetier-Server schon mal was gehört, aber nie darum gekümmert, da der OpctoPi schon Installiert war. Aber dann hau ich das mal auf den zweiten Pi drauf und schau mir das mal genauer an. Danke!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.