2 Kommentare

  • Yea! Es geht los! Minimale Unterschiede sehe ich. Das Druckbett hat den Stecker direkt am Bett statt an der Box. Schön das das Glas nicht beklebt ist. Der Mist geht nicht runter! Warum sollte das nicht SanDisc sein, die fertigen bestimmt auch in China. Die Senkkopfschrauben mit den schwarzen Knöpfen sind von der Filamenthalterung. Das Einstellen der Rollen an den Z-Schlitten erst nach Montage des Rahmens! Da sind auch Schrauben mit Hammermuttern an der X-Achse zum ausrichten der X-Achse. Das mit der schief hängenden Mutter ist doof! Sonst gefällt er mir! Bin gespannt auf das Heizbett. Prüfe bitte, ob das Hotend fest verschraubt ist. Hat bei mir gewackelt aber kein Problem! Blechabdeckung abschrauben und die 2 Schrauben fest ziehen. Der Knopf paßt auch noch auf den Extruder.

    • Vielleicht tue ich Creality ja unrecht, aber die SD-Karten, die da mit den China Kits kommen sind meist grottenschlecht, oft dazu noch „defekt“ (gefälschte Größe) und SanDisk wird viel gefälscht, weil eine sehr beliebte Marke.

      Macht Sinn das mit den Exzentern erst hinterher zu machen, da wollte ich schlau sein und hab nicht richtig nachgedacht.. oops

      HotEnd kontrolliere ich nachher noch, dann lass ich ihn mal heizen und drucken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.