Colorfabb PLA/PHA im Dremel Ideabuilder

Alternative Filamente im Dremel: offiziell geht ja kein Fremdfilament – gut dass niemand Colorfabb was davon erzählt hat.

 

Colorfabb aus Holland erfreut sich als Premium Filamenthersteller vor allem in den USA großer Beliebtheit, sehr oft wird dabei auf die kräftigen Farben, hohe Qualität und gute Druckbarkeit hingewiesen. Das wollte ich doch auch mal testen.

3 Mal Colorfabb PLA Testcubes

3 Mal Colorfabb PLA Testwürfel

Ich hab heute also den ganzen Tag über diverse Filamente aus Colorfabbs (günstigster) Filamentreihe Colorfabb PLA/PHA auf dem Dremel Idea Builder durchprobiert – mit durchaus brauchbaren Ergebnissen schon im unveränderten Standardprofil des Dremel.

Der Vorteil?

  • Nun, Colorfabb bietet mit insgesamt 30 unterschiedlichen Farben allein nur in dieser Serie dann doch deutlich mehr Auswahl als Dremel.
  • Preislich ist es gerade noch interessant. Die 750g Rolle Colorfabb PLA/PHA kostet 35,95 Euro, auf 500g umgerechnet sind das 23,97 Euro, eine 500g Rolle original Dremel Filament kostet um die 29,- Euro.

Die Nachteile:

  • Die Colorfabb Rollen passen nicht in den Dremel und müssen von Außen zugeführt werden.
  • Der Preisvorteil ist eher gering
  • und wie schon gesagt, kleine Anpassungen an der Extrusionsrate, Temperatur und den Retraction Settings zur Optimierung des Druckbildes sind schon auch noch angeraten, also ein bissl fummeln muss auch noch, das Dremel Original druckt bei mir marginal besser mit den Standardeinstellungen des Ideabuilders.Wer also so gar keine Lust am rumprobieren hat und mit den Dremel Farben zufrieden ist, greift vielleicht auch weiterhin zu Dremel.

Herstellerangaben:
Drucktemperatur: 195-220°C
Geschwindigkeit: 40 – 100 mm/s
Beheiztes Druckbett: nicht notwendig – sonst 50-60°C
(Benutzt habe ich die Standardeinstellung Hohe Qualität)

Wichtig für mich waren jedoch folgende 2

Erkenntnisse:

  • Grundsätzlich ist es überhaupt kein Problem mit Fremdfilamenten zu drucken – es muss ja nicht unbedingt eines aus der teuren Premium Ecke sein. Ich persönlich werde nun mal als nächstes preiswertere Filamente im Dremel antesten.
  • Die Qualität der Dremel Originalfilamente ist durchaus auf hohem Niveau, der Preis also gar nicht mal so überzogen.

Rollenhalter gedruckt mit Colorfabb PLA/PHA:

Mehr zum Rollenhalter in der Rubrik "Frisch gedruckt"

Mehr zum Rollenhalter in der Rubrik „Frisch gedruckt“

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.