Mehr Gewinde drucken: Flaschengewinde PCO1881

Übers Gewinde drucken mit Fusion360 hatte ich ja schon was geschrieben, jetzt gibts einen kleinen aber feinen Nachschlag. Das Flaschengewinde der PET Cola Flaschen, Limoflaschen etc. ist in der Gewindebibliothek in Fusion nicht enthalten. Ich hatte bis jetzt mehrmals versucht, mir das selbst zu bauen, mit mäßigem Erfolg.

Zufällig bin ich dann über diesen Link hier gestolpert:
https://www.thingiverse.com/thing:2693686

eine Konfig Datei, um diesen Flaschengewinde-Typ in Fusion360 hinzuzufügen.  Damit stehen Bauprojekten mit Flaschenanschluss nix mehr im Wege. Sehr geil, ich werd die Tage paar Sachen drucken und hier posten, aber wollte die gute Neuigkeit gleich posten 😉

Drucker Hilfe: Extruder zerlegen und Reinigen am Ultimaker 2+

Während eines missglückten Drucks hatte sich der Feeder des UM2+ mit Filamentabrieb zugesetzt und muss gereinigt werden. In diesem Video zerlege ich den Feeder, reinige ihn und setze ihn wieder zusammen. Vielleicht hilft es ja jemandem, wenn er das mal vorher sieht, bevor es ihn selber trifft. Die Prozedur sollte beim UM3 identisch sein, der Feeder wurde meines Wissens von UM2+ zu UM3 nicht modifiziert.

erste Schritte CR-10 mit Cura 3

Ich wurde hier im Blog von einem Einsteiger in den 3D-Druck um Hilfe gebeten bei der Erstellung der Slicer-Datei für den Ausdruck auf einem CR-10. Natürlich helfen wir gern aber dann bin ich doch an meine Grenzen gestoßen. Also nicht mit dem Slicen aber ein kluger Mann sagte mal: Verstanden hat man es erst wenn man es anderen erklären kann. Weiterlesen »

Simplify3D mit automatischem Upload zu Repetier-Server

Ein Quicky: Ich benutze ja Repetier-Server als Alternative zu Octoprint, um meine Drucker im Keller aus der Ferne (im Büro unterm Dach eben) zu steuern. Um das jetzt noch bequemer zu machen, kann man mit Hilfe des kostenlosen Utilities cUrl und einem Postprocessing-Script in Simplify3D seine frisch gesliceten Dateien vollautomatisch in die Repetier-Server Druckerwarteschlange schicken – oder den Druck auch sofort starten. Wie das geht, erklärt Repetier hier auf ihrer Homepage und ist in 5 Minuten erledigt.

1 2